Für Verbraucher Informativ

Häufig gestellte Fragen zu Diesel Fahrverboten

Wo gibt es Diesel Fahrverbote?

Diesel Fahrverbote werden kontinuierlich in immer mehr deutschen Städten eingeführt. Hamburg war am 31.05.2018 die erste Stadt, die Diesel Fahrverbote einführte. Seit dem 01.01.2019 gelten Diesel Fahrverbote auch in Stuttgart. Am 01.06.2019 folgte Darmstadt. Im August 2019 sollen Diesel Fahrverbote in Berlin eingeführt werden. Und in zahlreichen Städten laufen die Verfahren noch. Es muss damit gerechnet werden, dass noch 2019 weitere Fahrverbote eingeführt werden.

Hier erfahren Sie alle Informationen zum Stand der Fahrverbote in den betroffenen Städten.

Wo gibt es Diesel Fahrverbote für Euro 5 Diesel?

In Hamburg und Darmstadt gibt es Fahrverbote für Euro 5 Diesel. Stuttgart soll das geltende Fahrverbot für Euro 4 Diesel noch im Sommer 2019 auch auf Euro 5 Diesel ausweiten. Berlin wird voraussichtlich im August Fahrverbote für Euro 5 Diesel einführen. In weiteren Städten laufen die Verfahren noch. So sind auch in Köln, Aachen und Bonn Fahrverbote für Euro 5 Diesel noch im Laufe des Jahres 2019 möglich.

Hier gibt es weitere Informationen zu Fahrverboten für Euro 5 Diesel.

Wo gibt es Fahrverbote für Euro 4 Diesel?

Fahrverbote für Euro 4 Diesel gibt es in Hamburg, Stuttgart und Darmstadt. Berlin wird voraussichtlich im August 2019 Fahrverbote einführen, die dann auch für Euro 4 Diesel gelten werden. In etlichen weiteren Städten sind Fahrverbote für Euro 4 Diesel im Gespräch. Im Laufe des Jahres werden daher vermutlich weitere Fahrverbote eingeführt werden.

Wo gibt es Fahrverbote für Benziner?

Fahrverbote für Benziner gelten seit dem 01.06.2019 in Darmstadt. Weitere Städte, in denen Fahrverbote für Benziner noch 2019 eingeführt werden könnten, sind Köln, Aachen, Bonn, Mainz, Essen und Gelsenkirchen.

Hier gibt es weitere Informationen zu Fahrverboten für Benziner.

In welchen Städten gibt es Diesel Fahrverbote?

Seit dem 31.05.2018 gibt es ein Diesel Fahrverbot in Hamburg, seit dem 01.01.2019 in Stuttgart und seit dem 01.06.2019 in Darmstadt. Berlin wird voraussichtlich im August Fahrverbote einführen. Weitere Städte, in denen Fahrverbote noch 2019 eingeführt werden könnten sind Bonn, Aachen, Köln, Mainz, Essen und Gelsenkirchen.

Hier erfahren Sie alle Informationen zum Stand der Fahrverbote in den betroffenen Städten.

Was ist die rechtliche Grundlage für Fahrverbote?

Die rechtliche Grundlage für die Fahrverbote in Deutschland ist die EU-Richtlinie 2008/50/eg – die Luftqualitätsrichtlinie der EU. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig stellte zudem am 27.02.2018 fest, dass Städte grundsätzlich Fahrverbote verhängen dürfen. Das deutsche Recht gibt die Möglichkeit, Fahrverbote speziell für Diesel zu verhängen nicht her. Das Bundesverwaltungsgericht wies aber darauf hin, dass EU-Recht Vorrang vor nationalem Recht hat.

Hier gibt es Informationen zu Urteilen zu Fahrverboten.

Was kann man gegen Fahrverbote tun?

Fahrverbote sind rechtlich bindend und werden bei Nichtbeachtung mit Bußgeldern bestraft. Je nach Stadt gibt es Ausnahmen. Eine Möglichkeit, ein Fahrverbot zu umgehen, ist der Widerrufsjoker. Bei einem erfolgreichen Widerruf gibt der Verbraucher das Fahrzeug zurück und erhält im Gegenzug Anzahlung und Raten erstattet – ganz unabhängig vom Dieselskandal und von der Kraftstoffart.

Hier gibt es weitere Informationen zum Autokredit Widerruf.

Wo genau gilt das Diesel Fahrverbot in Stuttgart?

Das Diesel Fahrverbot in Stuttgart gilt in der gesamten Umweltzone, das heißt im gesamten Stadtgebiet. Bisher gilt es nur für Euro 4 Diesel, soll aber noch im Sommer 2019 auf Euro 5 Diesel ausgeweitet werden.

Hier erfahren Sie mehr zum Fahrverbot in Stuttgart.

Für wen gelten Diesel Fahrverbote?

Je nach Stadt gelten die Fahrverbote für Diesel mit der Abgasnorm Euro 4 oder auch Euro 5 und schlechter, bzw. in einigen Städten auch für Benziner mit der Abgasnorm Euro 2 und schlechter. Die Städte haben Ausnahmen festgelegt.

Gibt es bald Fahrverbote für Euro 6 Diesel?

Fahrverbote für Euro 6 Diesel könnten ab 2021 in Deutschland möglich sein. Grundlage hierfür ist ein EU Urteil aus dem Dezember 2018. Fahrverbote für Euro 6 Diesel sind damit theoretisch möglich. Vor 2021 ist eine Umsetzung aber unwahrscheinlich.

Hier gibt es weitere Informationen zu möglichen Fahrverboten für Euro 6 Diesel.

Ist Ihr Diesel von Fahrverboten betroffen?

Gratis Erstberatung - kostenlos, unverbindlich, bundesweit:


Wir geben Ihren Diesel zurück!
PS: Geht auch für finanzierte Benziner.

Reichen Sie Ihren Kauf oder Darlehensvertrag zur Prüfung ein:

Nur eine Datei möglich.
200 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif jpg png bmp eps tif pict psd txt rtf html odf pdf doc docx ppt pptx xls xlsx xml avi mov mp3 ogg wav bz2 dmg gz jar rar sit svg tar zip.

© HAHN Rechtsanwälte 2019